1. Vollversammlung des Stadtschülerrates 2009/10
Artikel veröffentlicht am 05.11.09

Am 05. November fand um 19 Uhr die erste Vollversammlung des neu gewählten Stadtschülerrats der Landeshauptstadt Magdeburg statt. In dieser Institution sind alle Schulen durch ein Mitglied vertreten. Der Stadtschülerrat versucht, Probleme, die alle Schulen tangieren, zu beheben und sich aber trotzdem den großen Schwierigkeiten jeder einzelnen Schule anzunehmen. Nach dem Umzug unserer Schule hat sich vieles für uns verbessert, aber an einigen Details muss weiterhin gefeilt werden. Beispielsweise sind die Bahnen, die Schüler morgens zur und nachmittags von der Schule weg bringen, hoffnungslos überfüllt. Neben weiteren Initiativen hat deswegen auch der Stadtschülerrat beschlossen, dieses Problem an die Magdeburger Verkehrsbetriebe heranzutragen. Wenn dies nicht zum Erfolg führt werden wir auch Vertreter der Stadt mit einbeziehen. Bei Fragen zu den Aufgaben und Aktivitäten des Stadtschülerrates wenden Sie sich bitte an die Klassensprecher oder direkt an den Schülerrat des Siemensgymnasiums (schuelerrat(WvSG-Domain)). Der Stadtschülerrat hofft, die Lern- und Rahmenbedingungen in den Schulen der Stadt verbessern zu können und freut sich über konstruktive Kritik und Ideen.
Florian Sachs (Sprecher des Stadtschülerrates)