Vorlesewettbewerb Schulentscheid
Artikel veröffentlicht am 06.12.19

„Von all den Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“
Heinrich Heine


Am 5. Dezember wurde am Siemens-Gymnasium in den ersten beiden Stunden der Schulentscheid im Vorlesen ausgetragen.
Sechs SchülerInnen traten vor großem Publikum im weihnachtlich geschmückten Musikraum im Kampf um die Lesekrone an.
Die Plätze 3-5 der jeweiligen Klassenausscheide sowie die drei Deutschlehrerinnen stellten die Jury des Wettbewerbs.
Wie schon im vorangegangenen Jahr eröffnete eine Lehrkraft aus dem MINT-Bereich mit einem selbst gewählten Text den Wettbewerb und warb so für das Lesen.
Neu war in diesem Jahr, dass der Wettbewerb mit einem Weihnachtslied begonnen wurde. Gern wieder im nächsten Jahr!

Gewonnen wurde der Schulentscheid von Max , der für die 6.2 ins Rennen gestartet war.
Herzlichen Glückwunsch!