Weiter erfolgreich bei Wettkämpfen
Artikel veröffentlicht am 24.06.20

Unsere Schüler sind in diesem Jahr äußerst erfolgreich bei Wettbewerben und nehmen auch in Zeiten von Corvid-19 an damit verbundenen Prüfungen teil.

Gegenwärtig bearbeiten 7 Schüler/innen unseres Gymnasiums die Aufgaben der Bundes-Mathematik-Olympiade, die in diesem Jahr dezentral an zwei Tagen in den Schulen geschrieben werden. Wir stellen 7 von 12 Teilnehmer/innen unseres Bundeslandes.

Wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, gelang Frederik Walter in diesem Jahr der Sprung in das vierköpfige Nationalteam Deutschlands für die Internationale Chemie-Olympiade.

Gleiches hat Damian Groß auf dem Gebiet der Biologie geschafft. In der letzten Qualifikationsrunde für die Internationale Biologie-Olympiade wurde er sogar bester Schüler Deutschlands und qualifizierte sich somit in das vierköpfige Nationalteam.

Hinzu kommt, dass Hossein Gholizadeh an vier AIMO-Klausuren (Auswahlwettbewerb für die Internationale Mathematik-Olympiade) teilgenommen hat und durchaus die Möglichkeit besteht, dass er sich für das sechsköpfige Nationalteam Deutschlands für die Internationale Mathematik-Olympiade qualifiziert, Ergebnisse liegen aber noch nicht vor.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen und viel Glück im weiteren Verlauf der Wettbewerbe.