Intensivkurse und Landesseminare für begabte Schülerinnen und Schüler am Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg

Die Intensivkurse und Landesseminare des Kultusministeriums sind eine außerunterrichtliche Form der landesweiten Begabtenörderung von Schülerinnen und Schülern in Sachsen-Anhalt.
In diesen Intensivkursen und Landesseminaren erhalten ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen und Interessen in verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten die Möglichkeit, unter Anleitung zusammenzuarbeiten und ihre bereits vorhandenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern und zu vertiefen. Dabei werden sie mit neuen Themengebieten im genannten inhaltlichen Schwerpunkt vertraut gemacht und befähigt, sich eigenständig Wissen anzueignen und in der Gruppe Probleme zu lösen.
Neben der generellen organisatorischen Unterstützung der Intensivkurse und Landesseminare beteiligt sich das Werner-von-Siemens-Gymnasium an der inhaltlichen Gestaltung von vier der für 2018 geplanten landesweiten Angebote der Begabtenförderung:

 

Zeit thematischer Schwerpunkt Klassenstufen Fachliche Betreuung
27.06 - 01.07.2018 Mathematik 5 Frau Uebelhör
Frau Possekel
Frau Thiemer
Frau Fritsche
27.06 - 01.07.2018 Mathematik 6 Frau Roßnick
07.11 - 10.11.2018
Landesseminar
Biologie 6 Frau Darge
06.06. - 08.06.2018
Landesseminar
Englisch 7 Frau Werner



Nach den Unterrichtseinheiten im jeweiligen inhaltlichen Schwerpunkt erfolgt eine Freizeitbetreuung mit abwechslungsreichen Programminhalten. Die pädagogischen Betreuerinnen und Betreuer sind rund um die Uhr für die Teilnehmenden da. Für die fachliche Tätigkeit, Unterbringung im Internat, Vollverpflegung und Freizeitgestaltung ist ein Eigenbetrag von pro Tag und pro Schüler zu bezahlen (An- und Abreisetag zählen hierbei als ein Tag).

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Interesse für das Fach (über die Schule hinaus)
  • sehr gute schulische Leistungen im Fach
  • nach Möglichkeit Erfolge bei Wettbewerben

Bewerbungsmodus:
Die Bewerbungen für alle Angebote in ganz Sachsen-Anhalt sind nur noch Online über den Landesbildungsserver möglich. Eine Ausnahme stellen die Landesseminare dar, die erfolgreichen Teilnehmern an Wettbewerben vorbehalten sind. Sie werden persönlich eingeladen. Nach erfolgreicher Anmeldung ist ein Bewerbungsformular zugänglich, das noch ausgedruckt und weiter bearbeitet werden muss, anschließend zum erfolgreichen Abschluss der Bewerbungsprozedur ist es an die dort angegebenen Adressen zu senden. Alte Bewerbungsformulare aus den Vorjahren verlieren ab sofort ihre Gültigkeit.
Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt durch die fachlichen Betreuerinnen und Betreuer auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen unter besonderer Beachtung der erreichten Leistung im Unterrichtsfach sowie der Empfehlung der Fachlehrkraft und der Schülerbegründung.

Hier geht es zur Übersicht aller Angebote 2018 und zur Online-Anmeldung.



Kontakt:
begabte.siemens@gmail.com
Tel./Fax: 0391/25443868
Stand: 05.03.2018