Als Mitarbeiter des Logistikzentrums Ihres Maschinenbaubetriebes haben Sie die Aufgabe Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten. In Ihrer Arbeit müssen Sie insbesondere den Werkstücklauf durch verschiedene Maschinenstände simulieren. Ihnen stehen alle Arten von Maschinen in begrenztem Umfang zur Verfügung. In der Werkhalle sind die Arbeitsstationen fixiert. Eine wichtige Teilaufgabe ist die Erfassung von Stauräumen und die für die Zwischenlagerung benötigten Paletten.

Nach Eingang eines neuen Auftrages für ein Werkstück (s. Erläuterungen zum Werkstück) entstehen folgende Anforderungen an Sie:

 

Aufgabe für Teilnehmer 1:

1.      Stellen Sie den Arbeitsfluß für den Herstellungsprozeß in geeigneter Form dar!

2.       Finden Sie möglichst flexible und adäquate Datenmodelle für die Simulation des Arbeitsablaufes und der Arbeitsstationen!

3.       Entwickeln Sie ein Simulationsmodell, das den Produktionsprozeß in beliebigen äquidistanten Zeitabständen darstellt!

4.       Entwickeln Sie Datenmodelle, die die Angabe von flexiblen Statistiken bezüglich der an den Arbeitsstationen auflaufenden Werkstücke bei höheren Durchlauffrequenzen ermöglichen!

 

Aufgabe für Teilnehmer 2:

1.      Realisieren Sie die von Teilnehmer 1 vorgeschlagenen Datenmodelle als abstrakte Datentypen(inkl. Bearbeitungsprozeduren) in einer Programmiersprache!

2.      Programmieren Sie das Simulationsmodell mit einer grafischen (quasigrafischen) Veranschaulichung!

3.      Drucken Sie drei von den vorgesehenen Statistiken für verschiedene Durchlauffrequenzen aus!

 

Aufgabe für Teilnehmer 3:

1.      Fassen Sie die Arbeitsergebnisse Ihrer „Mitarbeiter“ in einer Dokumentation mit folgendem Inhalt zusammen:

 

o     Veranschaulichung des Problems

o     Gewählte Datenmodelle und Simulationsmodell

o     Anforderungen an die Programmiersprache

o     Auflistung der Funktionalität der abstrakten Datentypen

 

2.      Ergänzen Sie Ihre Dokumentation mit einer „Erweiterung der Aufgabenstellung“!

3.      Diskutieren Sie die Sinnhaftigkeit und Brauchbarkeit ihrer Lösung!