Französisch

Inhaltliche Schwerpunkte

Französisch gilt als eine der Weltsprachen: in zahlreichen Staaten Europas, Afrikas und Asiens ist sie Mutter-, Amts- oder Verkehrssprache.

Frankreich ist eine Kulturnation, deren Leistungen die europäische Gesamtkultur entscheidend mitbestimmt hat. Heute ist das Land wichtigster Handelspartner Deutschlands. Welche Vorteile hat es, Französisch zu lernen?

Zum einen verbessern gute Fremdsprachenkenntnisse die Ausbildungsmöglichkeiten (europäische Austauschprogramme) und damit die Berufsaussichten. Für viele Deutsche ist Frankreich mit seinen vielfältigen Landschaften und Sehenswürdigkeiten, der berühmten Gastronomie, der Mode, der französischen Mentalität, etc. ein reizvolles Urlaubsland, in dem man ohne Sprachkenntnisse allerdings nicht sehr weit kommt! Das Franzöisch-Lernen hat jedoch nicht nur praktischen Nutzen, sondern dient auch der Schulung der Denkfähigkeit: sorgfältiges Arbeiten, Konzentration, Ausdauer und Gedächtnisleistungen werden hier trainiert. Man erfährt, daß der eigene Sprach- und Kulturraum begrenzt ist, daß Nachbarvölker andere Einstellungen und Lebensgewohnheiten haben, was den eigenen Horizont erweitert!

Stundenvolumen

Am Siemens Gymnasium besteht die Möglichkeit, Französisch ab Klasse 7. oder 9. zu wählen.

Der Unterricht ist jeweils vierstündig.

Lehrer

  • Frau Brathje
  • Herr Dr. Dib


Bei Problemen oder Fehlern kontaktieren Sie bitte den Administrator:
Kontaktformular