Chronologie

  • Gründung der Spezialschule mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Richtung mit zwei Spezialklassen an einer Magdeburger Erweiterten Oberschule1988
  • Umzug in ein eigenes Schulgebäude1989
  • Schule erhält den Status eines Landesgymnasiums1991
  • Beschluss über die Beibehaltung der Begabtenföderung in mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Richtung1992
  • Namensgebung "Werner von Siemens", Übergabe des Gymnasiums in Trägerschaft der Stadt Magdeburg1993
  • Gründung des Fördervereins1994
  • Anerkennung als Gymnasium mit einem von der obersten Schulbehörde genehmigtem mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt, Aufnahmeprüfungen sind vorgeschriebenen, Einrichtung einer Standleitung zum Internet1995
  • Microsoft-Partnerschule1997-2000
  • Kooperationsschule der Universität "Otto von Guericke" Magdeburgab 1999
  • Mitglied im Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellenz-Center an Schulen e.V.ab 2001
  • Tag der Technik veranstaltet2004
  • Veranstaltung einer Festwoche zum 20-jährigen Schuljubiläum08/2008
  • Umzug in ein neues Schulgebäude08/2009
  • Pensionierung von OStD Dr. Muth01/2011
  • Ernennung von StD Bäthge zum neuen Schulleiter10/2011
  • Ernennung von StD Skroblien zum neuen Schulleiter2014

Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2017 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg