8 Gründe, sich für unsere Schule zu entscheiden


1. Hochmoderne Schule

Das Werner-von-Siemens-Gymnasium hat nach langem und ausdauerndem Engagement seiner Schüler und Lehrer den Zuspruch für ein neues Schulgebäude ab dem Schuljahr 2009/2010 bekommen. Dieser altehrwürdige Bau befindet sich in der Alten Neustadt, mit optimaler Lage zur Innenstadt, zum Wissenschaftshafen und zur Universität.


2. Einmaliges Schwerpunktgebiet

Die mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Ausrichtung unserer Schule ist in und um Magdeburg einmalig. Diesem Umstand geschuldet, besitzt unsere Schule einen ausgezeichneten Ruf auf den Gebieten der Mathematik, Informatik, Technik sowie der Naturwissenschaften. Aber auch von den Schülern unserer Schule werden entsprechende Zusatzangebote dankend angenommen - bei uns befinden sie sich unter Gleichgesinnten.


3. Auswahlverfahren

Ein weiterer Aspekt, in dem sich unsere Schule von anderen abgrenzt, ist das Aufnahmeverfahren. Es handelt sich dabei um einen mehrgliedrigen Aufnahmetest, mit dem festgestellt werden soll, ob die Stärken Ihres Kindes im Schwerpunkt unserer Schule liegen, um mit den höheren Anforderungen mithalten zu können. Diese werden in den Schwerpunktfächern bereits in der 5. Klasse gestellt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Ausbildung.


4. Vielfältigkeit

Auch der Gegenpol kommt nicht zu kurz: Natürlich werden auch Fächer wie Deutsch, Geschichte, Musik und später auch Sozialkunde nicht vernachlässigt. Im Gegenteil: Der sehr gehobene Anspruch an die Fähigkeiten der Schüler verlangt ihnen auch hier ihr Bestes ab und führt sie so an das erwartete Leistungsniveau im Studium heran und bereitet sie optimal darauf vor. Ein gutes Beispiel hierfür ist auch unser alljährliches Weihnachtskonzert. Aufgrund dieser Gegebenheiten ist unser Leitspruch: Siemensianer können mehr!


5. Hervorragende Partnerschaften

Als mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Gymnasium haben wir gute Beziehungen zur Otto-von-Guericke-Universität, dem Fraunhofer-Institut, Siemens und zahlreichen anderen Betrieben und Organisationen. Nach erfolgreichem Abschluss der Schulzeit stehen den Schülern viele Türen offen. Aber auch schon während der Schulbildung werden die Kontakte durch viele Veranstaltungen über die Jahre ausgebaut. Zusätzlich dazu verleiht unsere Schule auch das MINT-EC-Zertifikat, welches der Würdigung besonderer Leistungen im MINT-Bereich dient und durch viele Firmen anerkannt wird.


6. Zahlreiche Zusatzangebote

Mit Sicherheit ist der Schulstress durch die erhöhten Anforderungen nicht gerade gering. Dennoch widmen sich die Schüler vielen Arbeitsgemeinschaften und Spitzenförderungen, vorzugsweise in unseren Schwerpunktfächern. Vor allem in die Technik-Projekte investieren einige interessierte Schüler viel Freizeit und entwickeln unter anderem leistungsfähige Roboter. An solche Tätigkeiten werden die Schüler bei Interesse bereits ab der 6. Klasse mit sehr umfangreichem LEGO-Equipment herangeführt - die Erfolge bleiben nicht aus.


7. Erfolgreich auf ganzer Linie

Die Präsenz von Siemensianern in Endrunden zahlreicher Wettbewerbe ist nicht zu übersehen. Nur eine kleine Auswahl: Bei der Landesmathematikolympiade räumen unsere Schüler stets mehrere 1. Preise ab. Informatikinteressierte nehmen mit guten Ergebnissen Jahr für Jahr an der Endrunde des Bundeswettbewerbs Informatik teil. Unser Technikbereich schießt Wasserraketen am höchsten, fährt mit unterschiedlichen Robotern auf 1. Plätze und wird so zum Beispiel RoboCup Vizeweltmeister 2012, Weltmeister 2013 und 2014! Mehr darüber erfahren Sie unter Erfolge, und bei herausragenden Leistungen natürlich auch unter Aktuelles.


8. Gut vernetzt

Informatik wird an unserer Schule besonders stark gefördert, zum Beispiel mit regulärem Unterricht bereits ab der 7. Klasse - einmalig in Magdeburg! Dementsprechend groß ist unser Netzwerk: 3 große Fachräume mit circa 30 Terminals, gut ausgestatteter Technikbereich mit Netzwerklabor, eine Werkstatt und mehrere Einzelrechner an verschiedenen Orten in der Schule sind mit mehreren Servern verbunden. Insgesamt laufen bei uns über 100 Computer. Die vielerorts moderne Technik verstaubt nicht etwa, sondern wird für zeitgemäße Lehre der Schüler intensiv genutzt. Und das Beste: Das gesamte Netzwerk wird von freiwilligen Schülerfachgehilfen verwaltet und gepflegt, genauso wie diese Website! Mehr dazu erfahren Sie unter Aufsichten.


Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2017 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg