News
Zurück zur Übersichtsseite

#Technik

05.03.2018

Robocup-Qualifikation Hannover, Tag 1

Heute ging’s los mit der Reise zur Qualifikationsrunde für den RoboCup Junior in Hannover.

Wir treten dort als Team S!εmb0+s (Brendan Berg 10.1, Konstantin Bredenfeld 11.3, Lukas Bolle 11.1) für unsere Schule in der Kategorie Rescue Maze an. Heute war Setup-Day, das heißt noch keine Läufe, sondern nur Vorbereitungen für die folgenden zwei Tage. Die waren leider auch bitter nötig. Als erstes war die Rampe hier in Hannover viel flacher als bei uns in der Testarena. Deshalb mussten wir die Werte für die Erkennung über den Beschleunigungssensor an die neuen Bedingungen anpassen.
Außerdem war auch das Licht anders und wir haben Checkpoints dort erkannt, wo gar keine waren.
Nach der ersten Testphase von 12-13 Uhr ging es in die Mensa, doch danach ging auf einmal der ganze Roboter nicht mehr. Zuerst dachten wir, dass zwei Lithium-Polymer Akkus Wackelkontakte haben, doch zum Glück lag es doch nur am Kabel zur Stromversorgung, wir haben nur drei Akkus...
Die Lötstation konnten wir nach dem Verlöten auch direkt anlassen, denn Kabel vom Power-Schalter und vom Lichtsensor waren abgerissen. Nachdem nun gefühlt der ganze Roboter neu verlötet war, hat er wieder komplett funktioniert, hoffentlich passiert das morgen nicht erneut.
Gegen 18.00 Uhr waren wir fast die letzten, die gegangen sind und konnten endlich wieder essen gehen. Hier hört aber für uns die Arbeit nicht auf, heute Nacht müssen wir noch einige Optimierungen vornehmen, leider ohne nötige Getränke. Der Roboter ruht sich in der Zeit auf unserem Bett aus (siehe Bild). Wünscht uns Glück für die ersten beiden Läufe morgen! 


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg