News
Zurück zur Übersichtsseite

20.05.2018

Ein Drittel Deutschlands bester Chemiker aus Sachsen-Anhalt

Fünf der besten Schüler in Fach Chemie bundesweit kommen aus Sachsen-Anhalt.
Sie lösten sich über eine Hausaufgabenrunde und zwei Klausurrunden eins von fünfzehn Tickets für die letzte Stufe der Vorbereitung zur Internationalen Chemieolympiade.

Sebastian Witte (Bismarck-Gymnasium Genthin), Nicole Musielak (Martin-Luther-Gymnasium Eisleben), Roman Behrends (Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg), Max Herrmann (Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg) und Frederik Laurin Walter (Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg) werden vom 22. bis 29. Mai 2018 in Kiel in theoretischen und praktischen Übungen sowie Klausuren mit ihrem chemischen Wissen und Können antreten, um einen Platz im vierköpfigen Nationalteam zu erringen.

Unterstützt durch die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg konnten die Schüler die Pfingstferien zur Optimierung ihrer Kenntnisse und Vorbereitung auf die anforderungsvolle Woche nutzen.


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg