News
Zurück zur Übersichtsseite

#Technik

31.05.2018

#RoboCupRoadtrip: Wettkampftag 2

Noch 50% bis zum Finale…

06:47
Guten Morgen Montesilvano, guten Morgen Italien, guten Morgen Deutschland.
Heute findet die zweite Hälfte unserer acht Vorrundenläufe statt, in denen man sich für das Finale am Freitag qualifizieren kann.

07:14
Wie gewohnt gehen wir zum Strand, um uns dann gegen halb acht zum Frühstück im Restaurant zu treffen.

08:39
Ankunft an der Wettkampfarena. Aufgabe: Die Funktion der Sharps testen - irgendwas funktioniert dort noch immer nicht.
Aufgrund der Platzierung gilt es nun langsam mal diese kleine Fehlerquelle der Wanderkennung auszumerzen, um die notwendigen Punkte für das Finale zu sammeln.

10:45
Lauf Nummer 5
Punkte: 245
Probleme: Das ging in die Hose. Die Abstandssensoren erzeugen noch immer unverständliche Fehler. Was ist das nur?
Änderungen: Noch immer Fehlersuche bei den Sharps.

PlatzTeamLandPunkte
1SkolskaKroatien2535
2S!εmb0+sDeutschland1645
3Team-GiorgiItalien945
4Maze-RunnerDeutschland945
5Xy-Bots.BakÖsterreich795

11:17
Ein Gedankenblitz. Ein kurzer Sprint. Checken der Github-Historie. Es ist bestätigt.
Das anhängliche Problem (Wanderkennung) ist keinesfalls ein Hardwarefehler sondern - man könnte sagen - ein Menschenfehler. Wir haben bei den German Open vor einigen Wochen aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen den drei Frontsharps (Abstandssensoren) zwei von ihnen deaktiviert und schlichtweg vergessen das wieder umzuwandeln, als wir die wahre Fehlerquelle für die damaligen Probleme entdeckten.

11:23
Bug gefunden. Bug behoben.
Nun heißt es TESTEN!

11:27
Noch während unserer Tests werden wir plötzlich ausgerufen. Unser Lauf hat sich um 15 Minuten nach vorn geschoben, da ein Team ausgefallen ist. Also müssen wir jetzt hoffen, dass die Codeänderung nun sauber funktioniert.

11:30
Lauf 6
Punkte: 435
Probleme: Die Rampe hat (für uns) eine schwierige Neigung. Da wir das nicht testen können, sind wir immer wieder auf die Läufe angewiesen, um die Qualität unserer Anpassungen zu erkennen. ATAR fuhr wieder etwas zu weit und erkannte dadurch eine Wand an der rechten Seite und kam nicht weiter in den oberen Raum hinein.
Änderungen: Anpassungen der Rampenerkennung und Anbau von Gewichten, um den Schwerpunkt (für mögliche Bumper auf den Rampen) tiefer zu setzen.
PlatzTeamLandPunkte
1SkolskaKroatien2855
2S!εmb0+sDeutschland2080
3Team-GiorgiItalien1140
4Xy-Bots.BakÖsterreich1115
5Maze-RunnerDeutschland1100

14:45
Lauf 7
Punkte: 220
Probleme: Ein Speedbumper auf der Rampe bricht uns sprichwörtlich das Genick. ATAR fällt rückwärts die Rampe runter.
Änderungen: Anbau von noch mehr Gewichten, um den Schwerpunkt noch tiefer zu setzen.
PlatzTeamLandPunkte
1SkolskaKroatien3055
2S!εmb0+sDeutschland2300
3Xy-Bots.BakÖsterreich1325
4Maze-RunnerDeutschland1280
5Team-GiorgiItalien1195

15:45
Lauf 8
Punkte: 10
Probleme: Wir haben zu viel Gewicht unter unser Fahrwerk gebaut, sodass sich sowohl die Gewichte als auch unser Akku nach fünf Sekunden vom Roboter lösen und wir den Lauf leider abbrechen müssen.
Änderungen: -
PlatzTeamLandPunkte
1SkolskaKroatien3550
2S!εmb0+sDeutschland2310
3Maze-RunnerDeutschland1650
4Xy-Bots.BakÖsterreich1645
5Team-GiorgiItalien1395

16:20
Wir erfahren, dass morgen zwei Finalläufe stattfinden werden, welche getrennt von den heutigen bewertet werden. Also alles auf NULL.

17:03
Die vier Teams, welche sich für die morgigen Finalläufe qualifiziert haben, werden nun noch einmal genauer interviewt und ihre Programmierfähigkeit mit einem spontanen Programmauftrag auf Herz und Nieren geprüft.

18:42
Unser Team bestand das Prozedere problemlos und freut sich auf die letzten beiden Läufe.

19:32
Abendbrot. Einpacken. Schlafen.

So der Plan für den verbleibenden Abend.

22:32
Natürlich können wir uns sicher nicht zurückhalten, noch etwas am Roboter zu machen. Aber eigentlich heißt es für heute nur noch: „Ausruhen für das Finale“. In den zwei Läufen muss alles passen.

Damit wünschen wir euch verfrüht eine gute Nacht und werden dann morgen weiter berichten.

Auf Twitter findet ihr diese Reise und schöne Bilder auf unserem Konto @SiemBots und unter dem Hashtag #RoboCupRoadtrip.


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg