News
Zurück zur Übersichtsseite

08.06.2018

#WVSGMD30: Die Anfangszeit des Werner-von-Siemens-Gymnasiums

Interview von Frau Höpfner mit Renate Pohlmann zur Anfangszeit des Werner-von-Siemens-Gymnasiums



Renate, woran erinnerst du dich, wenn du an deine Anfangszeit im Siemensgymnasium denkst?
Da fällt mir zunächst meine erste Klasse ein. Das erste Abitur wurde 1992 abgelegt. Es gab zwei Abiklassen, eine wurde von Frau Seibicke geführt und die andere von mir. Die Schüler waren damals anders, voller Dynamik, streitlustig und dem Neuen gegenüber kritisch aufgeschlossen. Die Schüler meiner Klasse sahen sich selbst als Bad Kids, entsprechend traten sie auch am letzten Schultag auf. Die Abifeier fand im Amo statt.




Was ist dir zur Schulorganisation besonders im Gedächtnis geblieben?
Oh, da waren die Freitagnachmittage! Nach Schulschluss saß oft eine Gruppe zusammen und diskutierte neue Formen des Unterrichts und der Schulgestaltung, so entstand übrigens auch die Idee einer Projektwoche. Es war spannend, wir waren begeistert, diskutierten eifrig, sogar so hitzig, dass ich einmal glatt vergessen hatte, meinen Sohn aus dem Kindergarten abzuholen.

Du hast ja einige Bilder mitgebracht, wohin ging eigentlich die Busreise?
Das war ein ganz besonderes Projekt der Aufbruchzeit nach der Wende. Der Jungunternehmerverband Münster hatte die Abiturklassen des mathematisch-technischen Gymnasiums zu einem Projekt, das hieß „Schüler im Chefsessel“, nach Münster eingeladen. Das war schon toll, jeder Schüler erhielt Einblick in ein junges Unternehmen und durfte tatsächlich den Chef einen Tag lang begleiten. Damals entstanden dort sehr viele Firmen der IT-Branche. Ich fand diese Art der Nachwuchsgewinnung und Kontaktaufnahme ziemlich originell.

Beim Thema Nachwuchs fällt mir noch etwas ein, ist es richtig, dass die Kinder der damaligen Kinder schon wieder an unserer Schule sind?
Ja, das ist kurios, in meiner Klasse gab es ein Pärchen, deren Tochter geht jetzt in die siebte Klasse. Und aus der Klasse von Frau Seibicke gibt es schon den Sohn eines Schülers in der 11. Klasse.

Danke, Frau Pohlmann!


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg