News
Zurück zur Übersichtsseite

14.08.2018

#WVSGMD30: Wissenschaftstag in der 10./11./12. Klasse

Am Dienstag, dem 14. August, fand am Werner-von-Siemens-Gymnasium der Wissenschaftstag als letzte Veranstaltung des 30 jährigen Schuljubiläums statt.

Die Klassenstufe 10 ging zur Hochschule Magdeburg Stendal. Dabei teilten wir uns nach einer kurzen allgemeinen Einleitung in vier Gruppen mit den Themen Bau und Design, Wasser und Recycling, Maschinenbau und Elektrotechnik.
Die Schüler und Schülerinnen, welche sich mit Bau und Design beschäftigten, bekamen eine Vorstellung des Baustofflabors und eine Führung durch den Produktkosmos der Studierenden. Die Elektrotechniker fuhren mit einem E-Auto. Im Themengebiet Wasser und Recycling wurden Kunststoffherstellung und -recycling diskutiert und die Schüler durften ihre Shirts auf deren Zusammensetzung untersuchen. Der Kurs der Maschinenbauer schaute sich Labore an und ließ einen Roboterarm das Haus vom Nikolaus in die Luft zeichnen.
Nach dem Mittagessen in der Mensa teilten wir uns erneut - dieses Mal in zwei Gruppen. Eine Gruppe bekam eine Schnuppervorlesung zum Thema "Fuzzy Logik und neuronale Netzwerke zur Steuerung und Regelung von Maschinen" und die zweite Gruppe besprach die Entstehung von Blitzen und erzeugte danach selbst welche.


Wissenschaftstag am Siemens.
Für die Klassenstufe 11 hieß das: Ab zur Otto-von-Guericke Universität!
Zuerst brachten uns einige Studenten das allgemeine Unileben etwas näher — WG, Studentenausweis, Stundenpläne, Semesterferien und die grobe Ausrichtung und Geschichte der Magdeburger Uni inklusive. Danach ging es in einzelnen Gruppen zu den jeweiligen Fakultäten und wir konnten uns über einzelne Studiengänge wie Psychologie, Informatik, Mathematik und Medizin informieren.


Für die zwölften Klassen ging es am Wissenschaftstag in die verschiedensten Betriebe. In Zusammenarbeit mit dem Vocatium wurde eine Auswahl an Firmen den SchülerInnen präsentiert, die sich daraufhin eine auswählen durften. Für fast alle ging es um 9.00 Uhr- zu seiner sehr angenehmen Zeit- los.
Eine der Firmen war Dachsler- ein Logistikunternehmen. Die Niederlassung in Magdeburg kümmert sich um alle Großzustellungen- vom Klopapier bis zu Schreibtischen- an alle Unternehmen im Umkreis von etwa 70 Kilometern. Die zehn SchülerInnen durften erst einem Vortrag über die Unternehmensgeschichte lauschen, bevor sie über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten aufgeklärt wurden. Danach wurde das eher kleine Betriebsgelände besichtigt. Begonnen wurde im Büro, in dem alle Fahrten organisiert werden und die Kunden über ihre Zustellungen informiert werden. Danach ging es in das Lager, in dem die Waren vorsortiert werden, sodass sie nur noch in die Container geladen werden müssen. Die Lagerebene verfügt auch über einen Kühlabteil, in dem Waren, die eine Temperatur von 2 bis 7 Grad benötigen abgestellt werden.
Mit dieser Führung endete auch die Betriebsbesichtigung in der Niederlassung Magdeburg der Firma Dachser.


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg