News
Zurück zur Übersichtsseite

30.05.2019

Zwischen Küken, Konsum und Kreativität

Am Dienstag, den 28. Mai 2019, lief die zweite Runde der Projektvorstellung – in zwei Gruppen wurden die besten Vorrundenprojekte den Fachbereichsleitern präsentiert. Hier ein kurzer Überblick über 4 der Projekte:

Wachteleier gefällig? Vielleicht doch lieber Küken? Lotte, Sandra und Emilia haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit selbstgebautem Inkubator gekaufte Wachteleier auszubrüten. Und das Ergebnis ist genauso erstaunend wie erschreckend. Was genau passiert ist, werdet ihr in der Uni erfahren.
Würden alle Bewohner der Welt so konsumieren wie wir Deutschen, bräuchten wir drei Erden... Dass dies ein Problem darstellt, sollte damit jedem klar sein. Charlotte beschäftigte sich mit dem momentanen Konsumverhalten – so schafft es dieses Jahr auch der Gedanke an eine nachhaltige, klimafreundliche Zukunft unter die besten Projekte.
Wie kann es sein, dass Menschen immer wieder hervorragend lügen, aber trotzdem so große Probleme haben, die Lügen der Anderen zu erkennen? Sydney, Teresa und Constance haben unter anderem diese Frage beantwortet –  und inwiefern beeinflussen Lügen eigentlich die persönliche Entwicklung?
Wer will nicht einmal etwas erarbeiten, was sich vorher keiner zugetraut hat... Eva hat sich während der Projektwoche einen kleinen Traum erfüllt – sie schrieb und illustrierte ihr erstes eigenes Kinderbuch, und das auf Englisch! Ob das Werk bald verkauft wird, erfahren wir hoffentlich in der Uni!

Die besten Projekte das Schuljahres 2018/19 werden nach den Sommerferien am Freitag, den 16. August 2019, vor der gesamten Schule in der Otto-von-Guericke-Universität präsentiert. Wir freuen uns auf diese spannenden Vorträge!


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg