News
Zurück zur Übersichtsseite

#Englisch

03.02.2020

Indische Woche im Englischbereich

Wer Talente fördern möchte, muss sich die Zeit dafür nehmen. Im Unterrichtsalltag ist das oft kaum möglich. Zu viel steht da auf den To-do-Listen von Lehrkräften wie auch Schülern. Deshalb wird am Werner-von-Siemens-Gymnasium gezielt die Woche vor den Winterferien genutzt, um die „Spezialisten“ in ihren Fachbereichen voranzubringen.

Aber auch die Schüler, die noch kein Gebiet für sich erschließen konnten, sollen in dieser Zeit nicht zu kurz kommen. Seit dem vergangenen Schuljahr organisieren die Fachschaften deshalb den Unterricht der übrigen Lernenden im Projektbetrieb. Ob Kunst, Deutsch, Russisch, Englisch, Sport oder Sozialkunde - in den vier Tagen vor der Zeugnisausgabe gehen alle über den normalen Unterrichtsstoff hinaus.
Im Fachbereich Englisch wurden die „Nichtspezialisten“ mit auf eine Reise nach Indien genommen. Dabei wurde nicht nur Neues über die Landeskunde gelernt und Mandalas als Form sakraler Geometrie und Mediation gestaltet, es wurden auch indische Tänze als Ausdruck von Lebensfreude kennengelernt. Natürlich wurde dabei auch selbst getanzt. Geleitet wurde die abwechslungsreiche Einheit, die unseren Fünftklässlern sehr viel Spaß machte, von Anna-Maria Oss, einer ehemaligen Schülerin. Die siebten Klassen durften sich darüber hinaus über den Besuch indischer Studenten freuen, der vom akademischen Auslandsamt der Uni Magdeburg unterstützt wurde. Wir sind gespannt, was an den nächsten Tagen noch alles erlebt und entdeckt wird!


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo DigitalPakt Schule Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg