News
Zurück zur Übersichtsseite

#Biologie

04.05.2009

Biologie-Exkursion der elften Klassen

Vom 04. bis 08. Mai fuhren beide Biologie-Kurse aus dem Jahrgang elf in das alljährliche Bio-Lager. Da an einem Standort nicht genug Platz für alle wäre, fuhren wir an zwei verschiedene Orte: Blankenburg Oesig und Rodleben (Jugendwaldheim Spitzberg).Mein Bio-Kurs wurde im Jugendwaldheim Blankenburg Oesig untergebracht. Direkt am Montagmorgen ging es mit dem Zug nach Blankenburg, wo wir unsere (wirklich geräumigen und ordentlichen) Zimmer bezogen und anschließend von Frau Darge und Frau Kolodziej (unseren Bio-Lehrern) die Umgebung gezeigt bekamen. Direkt um das Jungendwaldheim herum befinden sich mehrere Seen, Wälder, Wiesen und Äcker, also ideale Bedingungen, um verschiedenste Untersuchungen durchzuführen.Morgens wurden wir von den Mitarbeitern direkt nach dem Frühstück in den Wald gebracht. Dort fällten wir Bäume, entasteten und schälten sie anschließend, um neues Holz zum Bau von Hochsitzen zu erhalten. Außerdem wurde uns die Gegend und ihre Geschichte näher gebracht sowie alle Fragen zum Ökosystem Wald beantwortet.Nach dem (jeden Tag hervorragenden) Mittagessen, hatten wir den Nachmittag Freizeit und Zeit, um die Aufgaben zu erledigen (dazu gehörten unter anderem Untersuchungen des Wassers, des Bodens, Mikroskopie des Wassers und Anfertigen eines Herbariums).Die Zeit nach dem Abendessen konnten wir ganz für unsere Zwecke nutzen. Wir konnten Tischfußball, Billard und Karten spielen oder auch Filme ansehen.Die Woche ließen wir am Donnerstagabend mit einem Lagerfeuer und leckerem Grillfleisch ausklingen. Leider war der andere Bio-Kurs dazu nicht in der Lage, da bei ihnen Waldbrandgefahr bestand... Natürlich tat uns das allen sehr leid. Insgesamt war die Woche sehr gelungen und bot uns die Möglichkeit, praxisnah etwas über unsere Umwelt zu lernen und gleichzeitig gemeinsam Spaß zu haben.Florian Sachs


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg