News
Zurück zur Übersichtsseite

#Technik

09.01.2017

Eintragung in das Goldene Buch der Landeshauptstadt

Die Freude war groß, als es in den Sommerferien hieß: Zwei RoboCup-Teams des Werner-von-Siemens-Gymnasiums konnten sich bei der Weltmeisterschaft in Leipzig den Weltmeistertitel sichern.

Während Leander Bartsch, Julian Benda und Antonius Naumann, die Mitglieder des Teams „RoM“, den ersten Platz in der Kategorie „Rescue Maze - Individual Team Junior“ gewannen und des Weiteren noch mit dem „Software Programming Award“ ausgezeichnet wurden, konnten sich Daniel Busse, Brendan Berg und Malte Schmieder mit ihrem Team „DaBreMa“ in der Kategorie „Rescue Maze - Super Team Challenge“ durchsetzen.

Diese Erfolge blieben natürlich nicht unbemerkt, weshalb die sechs Schüler von Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper zur Eintragung in das Goldene Buch der Stadt am 9. Januar eingeladen wurden. Das Buch existiert seit 1931 und dient der Ehrung von Personen, die die Stadt besuchten oder sich in besonderer Weise um Magdeburg verdient gemacht haben.

Da bleibt nur zu hoffen, dass sich solche Erfolge bald wiederholen. Eine Möglichkeit dazu gibt es schon im Mai. Dann finden nämlich die RoboCup German Open in Magdeburg statt, welche der Qualifikation zur Weltmeisterschaft dienen. Natürlich sind auch dort wieder Teams des Werner-von-Siemens-Gymnasium vertreten.


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg