News
Zurück zur Übersichtsseite

#Technik

23.07.2017

Robocup WM 2017: Tag 6

07.23 Uhr
Heute starten wir eher. Wie angekündigt, geht es wieder nach Kyoto, um den am Vortag begonnenen Trip durch die Stadt fortzusetzen. Wir werden jedoch niemals alles schaffen, das ist uns jetzt schon klar.

09.58 Uhr
Wir rollen das Feld von hinten auf und laufen zum letzten Busstop. Sanjusangendo Temple. Wieder einmal eine wundervolle Tempelanlage. Im Tempel befinden sich hunderte Buddha-Statuen, die in 10 Reihen und vielen Spalten zueinander versetzt angeordnet sind. Eine wunderschöne Ansicht. Doch hier ist natürlich Fotoverbot. So schade!

10:53 Uhr
Nun geht es wieder mit dem Bus weiter. Kinkakuji Temple: ein in goldener Alufolie (könnte Blattgold sein ;-)) eingewickeltes Haus. Das erste Mal erkennen wir, dass es noch tausende weitere Touristen in Japan zu geben scheint. Hier ist es voll. Selfie mit dem Tempel im Hintergrund und zurück zum Eingang. So die Philosophie vieler. Zum Glück. So haben wir auf dem Weg durch den Tempelgarten etwas mehr Luft.

13:58 Uhr
Nächster Stop: Shimogamo-jinja Syrien mit dem Tadasu-no-Mori Forest. Em. Was sollen wir? Schuhe ausziehen? Socken auch? Hose hochkrempeln? Okay… Wir laufen wirklich durch das Wasser. Danach gibt es „zur Erholung“ heiliges Flusswasser zum Trinken. Gewöhnungsbedürftig. Aber die gezuckerten Süßkartoffeln vom Markt (und ein legendäres Lugia) sorgen wirklich für Entspannung. Auf zur nächsten Station.

15.25 Uhr
Ginkakuji-Tempel. Der silberne Palast. Das Pendant zum Goldenen. Hier ist es deutlich leerer. Ein wundervoller Garten mit viel Bambus und einem schönen Blick über Kyoto. Traumhaft!

16:54 Uhr
Kyomizu-dera Temple: letzte Station des Tages. Über die Marktstraße Gojo-Zara.
Bilanz: japanische Märkte, kleine Läden, Geschäftsstraßen. Hier findet man wirklich tolle Dinge wie Porzellan, Tees oder Holzschnitzereien.

17:14 Uhr
Diesmal schaffen wir den letzten Bus, welcher auch wirklich an der Endstation hält. Also erst einmal zurück nach Nara.

19:14 Uhr
Ankunft in Nara. Über die Marktgassen geht es Richtung Hotel. Abendbrot und dann ab ins Bett. Morgen steht Osaka auf dem Plan.


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg