Fachbereiche
Zurück zur Übersichtsseite

Französisch

Impressionen


Fachliche Schwerpunkte

Französisch gilt als eine der Weltsprachen: in zahlreichen Staaten Europas, Afrikas und Asiens ist sie Mutter-, Amts- oder Verkehrssprache.
Frankreich ist eine Kulturnation, deren Leistungen die europäische Gesamtkultur entscheidend mitbestimmt hat. Heute ist das Land wichtigster Handelspartner Deutschlands. Welche Vorteile hat es, Französisch zu lernen? Zum einen verbessern gute Fremdsprachenkenntnisse die Ausbildungsmöglichkeiten (europäische Austauschprogramme) und damit die Berufsaussichten. Für viele Deutsche ist Frankreich mit seinen vielfältigen Landschaften und Sehenswürdigkeiten, der berühmten Gastronomie, der Mode, der französischen Mentalität, etc. ein reizvolles Urlaubsland, in dem man ohne Sprachkenntnisse allerdings nicht sehr weit kommt! Das Franzöisch-Lernen hat jedoch nicht nur praktischen Nutzen, sondern dient auch der Schulung der Denkfähigkeit: sorgfältiges Arbeiten, Konzentration, Ausdauer und Gedächtnisleistungen werden hier trainiert. Man erfährt, daß der eigene Sprach- und Kulturraum begrenzt ist, daß Nachbarvölker andere Einstellungen und Lebensgewohnheiten haben, was den eigenen Horizont erweitert!

Unsere Partnerschule: Collège du Bastberg in Bouxwiller (im Elsass).

Die Schüler der 8., 9. und 10. Klassen pflegen regelmäßige Kontakte zu den Austauschschülern. Videos, Texte, Präsentationen… zu verschiedenen Themen werden digital verschickt. Unser Ziel ist auch, eine deutsch-französische Zeitung „die Storch-Post“ auf die Beine zu stellen.
Bald findet das erste virtuelle Treffen mit Schülern der 10. Klasse und den Austauschschülern statt. Wir sind alle schon sehr gespannt!!!
Die erste Ausgabe der gemeinsamen Schülerzeitung finden Sie hier.

DELF-Prüfung (DELF Scolaire):
DELF ist ein französisches Sprachzertifikat und bedeutet „Diplôme d’Etudes en Langue française“. Das ist ein international anerkanntes Zertifikat des Ministeriums für Bildung, Hochschulen und Forschung, Das Sprachzertifikat DELF ist unbegrenzt gültig und attestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck. Mit dem DELF-Zertifikat für das Sprachniveau B2 kann man sich an einer französischen Hochschule immatrikulieren.
Nähere Informationen unter https://www.institutfrancais.de/sachsen-anhalt/franzoesisch-lernen/sprachzertifikate/delf-dalf/anmeldung-delf-fuer-schulen
Hier kannst du deine Kenntnisse testen: https://static.klett.de/projekte/delf/#/ oder https://static.klett.de/projekte/delf/#/

Anmeldung direkt in der Schule bei Frau Flemming!
PRÜFUNGSTERMINE 2021

(Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen finden in der Regel am selben Tag statt. Prüfungszentrum: Albert-Einstein-Gymnasium in Magdeburg)

  • 23. Januar 2021
  • Anmeldungen: bis zum 20. November 2020
    Bezahlungsfrist: 27. November 2020

  • 24. April 2021
  • Anmeldungen: bis zum 19. Februar 2021
    Bezahlungsfrist: 26. Februar 2021

Schüleraustausch mit der französischen Schweiz (Kanton Waadt) in Kooperation mit dem Albert-Einstein-Gymnasium, Magdeburg:
Termine:
14.07-28.07.2021: Reise der sachsen-anhaltischen SchülerInnen in die Schweiz
16.10-30.10.2021: Gegenbesuch der SchweizerInnen in Magdeburg und Umgebung
Die Anmeldungen laufen nur über Internet und https://2021.elev.ch/deu/users/creation
Anmeldung ab dem 1. November 2020 möglich!
Für weitere Informationen stehen die Französischlehrer zur Verfügung.

Bis bald im Französischunterricht! :) A bientôt !


Fachlehrer

  • Herr Dr. Dib
  • Frau Flemming

Aktuelles


Aktuelle Ereignisse am Siemens


Logo Mint-EC Logo Siemens Logo OvGU Logo MDCC Logo SoRSmC

Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, 0391/2537945
Diese Seite wurde von Schülern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erstellt und wird ebenfalls von ihnen betreut.
© 2021 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg